Maulbeerblatt

Das Kulturmagazin für den Berliner
Südosten – aus dem Hause elf62.net

Mediadaten Print

  von |

Das Maulbeerblatt ist die Berlin-Köpenicker Illustrierte für Erlesenes. So exquisit wie seine Lesergruppe sind die Inhalte des Pflichtblattes für kreative Berliner mit einem Hang zu Satire und feuriger Heimatliebe. Entstanden ist Das Maulbeerblatt in Berlin-Friedrichshagen, einem der glamourösen, liebenswerten Randbezirke der deutschen Hauptstadt, mit über 100 Jahren kreativer Vergangenheit über Wilhelm Bölsche bis zu den Puhdys. (Ein bekannter Opernstar hat Friedrichshagen auch mal als die Schweiz von Berlin bezeichnet.) Das künstlerische Netzwerk um die elf62.net Grafik- und Textagentur strickt mit jeder Ausgabe neue Gewänder für das gar nicht graue Großstadtleben: spannende Nachrichten, packende Reportagen, pointierte Kolumnen und brilliante Fotostrecken. Ein Muss für alle Alt- und Neuberliner! Hier finden Sie die Anzeigenpreise mit Anzeigenauftrag (PDF, 4 Seiten, 692 KB) Wollen Sie eine Anzeige schalten, laden Sie bitte den Anzeigenauftrag herunter, drucken ihn aus und faxen es dann an folgende Nummer: 030 / 692 045 009. Selbstverständlich stehen wir Ihnen aber auch telefonisch zur Verfügung. Anlieferung der Daten bitte in den gängigen Formaten (PDF, TIFF, JPG) oder nach Absprache per E-Mail an:anzeigenservice@maulbeerblatt.com oder auf Datenträger.