Maulbeerblatt

Das Lokalmagazin für den Berliner
Südosten – aus dem Hause elf62.net

tanz1

Grazile Käsefüße

Aktuell, Lebensart  von |

Ich habe eine große Faszination für Tanzstudios. Wenn ich mal ausblende, dass sie nach Käsefüßen und kaltem Schweiß riechen, könnte ich, ähnlich wie auf einem Bahnhof, einen ganzen Nachmittag auch nur im Eingangsbereich sitzen bleiben und die Durchreisenden beobachten.

Dann höre ich die Schuhe der Flamencotänzerinnen klackern, sehe interessiert den in den Kniekehlen hängenden Hosen der …
Gib mir den Rest!

aikido1

In der Ruhe liegt das Ich

Aktuell, Lebensart  von |

Seit vierzig Jahren reist Gerhardt Walter, Aikidomeister des 8. Dans, für einige Monate nach Japan, um dort als Laienmönch im Zen Kloster nördlich Kyotos bei Harada Roshi zu leben. Das Maulbeerblatt erhielt eine Audienz im Hause des Meisters in Rahnsdorf und sprach mit ihm über seinen Weg.

Früh schon, regte sich in Gerhardt Walter die kindliche …
Gib mir den Rest!

yoga2

Über die Autobahn in ein selbstbewusstes Leben

Aktuell  von |

Wenn ich an einem für mich ruhigeren Tag durch die niemals stillstehende Hauptstadt Deutschlands gondele und dabei das bunte Treiben beobachte, muss ich oft unwillkürlich schmunzeln.So viele Menschen mit unterschiedlichen Kleidungsstilen, Musikgeschmäckern, Tagesrhythmen, Lieblingsgerichten, Weltanschauungen und dergleichen mehr! Die Vorteile der Globalisierung lassen sich beileibe nicht darauf beschränken, dass es jetzt überall Bananen und McDonald’s …
Gib mir den Rest!

heinz_und_harald

Hauptmann 2.0

Aktuell  von |

Was soll man davon nun halten? In Köpenick marschieren wieder Soldaten. Eigentlich tun sie das seit vielen Jahren. Zuletzt meist ausschließlich zur Belustigung von Touristen und Festtagsausflüglern. Dann stolzieren geschichtsbeflissene Regionalpatrioten in travestierten Preußen-Uniformen ums Rathaus Köpenick, spielen nach das zwielichtige Bubenstück des notirischen Gauner Wilhelm Voigt – zum Amüsement der Anwesenden.

Dieser vagabundierende …
Gib mir den Rest!

Bildschirmfoto 2014-09-04 um 09.06.56

Kommt ein Vogel geflogen

Aktuell, Interview  von |

Stadtrat Michael Vogel will die Kultur in die Köpfe bringen

Michal Vogel (CDU) ist der neue Bezirksstadtrat für Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport von Treptow-Köpenick. Der 47-Jährige wurde am 22. Mai von den Bezirksverordneten mit knapper Mehrheit gewählt – und das auch erst im vierten Wahlgang. Am 2. Juni fand die Vereidigung statt, damit trat Vogel …
Gib mir den Rest!

parkraumbewirtschaftung2014

Der natürliche Feind des Autofahrers

Aktuell  von |

Parkraumbewirtschaftung – das schnelle Geld für den Bezirk

Gibt es einen, der sich ernsthaft wundert? Darüber, dass sich die Bürger von Treptow-Köpenick gegen die gebührenpflichtige Parkraumbewirtschaftung ausgesprochen haben? Mal ehrlich: Alles andere als eine Ablehnung des bezahlten Parkens wäre doch absurd gewesen. Zwar mag es plausible Argumente gegebenhaben, mit denen die Befürworter der Parkzonen Stellung bezogen. …
Gib mir den Rest!

Verein sucht dringend Lagermöglichkeit!

Aktuell  von |

Wer hat Platz für die kurzzeitige Einlagerung von Dokumenten und Austellungsvitrinen in der Größenordnung von 20qm?
Die Lagerung sichert die geschichtliche Aufarbeitung des größten Kinderheimes der ehemaligen DDR: das Kinderheim in der Königsheide.

Infos zum Verein: königsheider-eichhörnchen-ev.de
Bitte melden bei Sabrina Knüppel (Vorstandsvorsitzende des Vereins)
Handy: 0178/6652972
KEEV2008@aol.com