Maulbeerblatt

Das Lokalmagazin für den Berliner
Südosten – aus dem Hause elf62.net

parkraumbewirtschaftung2014

Der natürliche Feind des Autofahrers

Aktuell  von |

Parkraumbewirtschaftung – das schnelle Geld für den Bezirk

Gibt es einen, der sich ernsthaft wundert? Darüber, dass sich die Bürger von Treptow-Köpenick gegen die gebührenpflichtige Parkraumbewirtschaftung ausgesprochen haben? Mal ehrlich: Alles andere als eine Ablehnung des bezahlten Parkens wäre doch absurd gewesen. Zwar mag es plausible Argumente gegebenhaben, mit denen die Befürworter der Parkzonen Stellung bezogen. …
Gib mir den Rest!

Verein sucht dringend Lagermöglichkeit!

Aktuell  von |

Wer hat Platz für die kurzzeitige Einlagerung von Dokumenten und Austellungsvitrinen in der Größenordnung von 20qm?
Die Lagerung sichert die geschichtliche Aufarbeitung des größten Kinderheimes der ehemaligen DDR: das Kinderheim in der Königsheide.

Infos zum Verein: königsheider-eichhörnchen-ev.de
Bitte melden bei Sabrina Knüppel (Vorstandsvorsitzende des Vereins)
Handy: 0178/6652972
KEEV2008@aol.com

hauptmann-postkarte

Hauptmann 2.0

Aktuell  von |

Was soll man davon nun halten? In Köpenick marschieren wieder Soldaten. Eigentlich tun sie das seit vielen Jahren. Zuletzt meist ausschließlich zur Belustigung von Touristen und Festtagsausflüglern. Dann stolzieren geschichtsbeflissene Regionalpatrioten in travestierten Preußen-Uniformen ums Rathaus Köpenick, spielen nach das zwielichtige Bubenstück des notirischen Gauner Wilhelm Voigt – zum Amüsement der Anwesenden.

 
Dieser vagabundierende Ex-Zuchthäusler …
Gib mir den Rest!

stephie

Trinken, Rauchen, jute Mucke – Die grüne Fee des RFT

Aktuell  von |

Trinken, Rauchen, jute Mucke.

Das und nicht mehr war der Anspruch bei der Eröffnung des RFT – der „Repräsentanz fortschrittlichen Trinkens“.

Dass Stephanie Dürr, genannt Stephie eine studierte und gut beschäftigte Geographin aus Stuttgart ist, wissen nicht viele ihrer Gäste. Seit 1997 lebt sie in Berlin und tanzt einen gut organisierten Spagat zwischen Familie, Tages-Job und abendlicher …
Gib mir den Rest!

parkraumbewirtschaftung2014

Uhr-Abstimmung in der Altstadt

Aktuell, Lebensräume  von |

Die Geschichte des Automobils lässt sich auf zwei wesentliche Punkte reduzieren: die Erfindung des Autos selbst und die dauerhafte Ausweisung von Flächen als Parkplätze. Um Letztere entbrennt immer dann ein Streit, wenn von Ersterem zu viele auf engem Raum unterwegs sind. So auch aktuell in Treptow-Köpenick. Am 24. August findet die Abstimmung zum Bürgerentscheid zur …
Gib mir den Rest!

fHagen

Vom Maulbeerblatt – Eine wundersame Geschichte von Friedrike Hagen

Aktuell, Rabes Ressort  von |

Einst ging ich Maulbeeren kauend durch das verträumte Friedrichshagen, als plötzlich ein bärtiger Mann aus dem Nichts in meinen Weg sprang. Seine Augen blitzten diabolisch und wild rankten die Bartlöckchen um sein Gesicht. Zwitschernde Vögel nisteten behaglich darin. Ich warf den Vögeln erschrocken eine Maulbeere in den Bart und dann sprach er dunkel zu mir: …
Gib mir den Rest!

EInPFarreraufdemKriegspfad

Ein Pfarrer auf dem Kriegspfad

Aktuell  von |

Unser Oberhäuptling gräbt das Kriegsbeil aus. Schon im Januar hat er bei der Münchner Sicherheitskonferenz mehr Verantwortung gefordert, wie es so schön heißt, wenn es um Militäreinsätze geht. Vorarbeit hatte Außenminister Frank-Walter Steinmeier geleistet, als er darüber sinnierte, dass die „Kultur der Zurückhaltung“ keine „Philosophie des Heraushaltens“ sein dürfe. Und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen …
Gib mir den Rest!